practice pad köln

 
 

Das Projekt `PRACTICE PAD´ ist ein Entwicklungsteam für den Umbau der Mülheimer Brücke in Köln.


Geplant sind voll ausgestattete Proberäume, Konzert- und Ausstellungsflächen für Musik, Tanz, Kunst und Design wie auch ein digitales Musikstudio.


Das ganze unter dem Dach einer kommunikativen Begegnungsstätte für die Bürger Mülheims und Besucher Kölns.


Hierbei wird grosser Wert auf professionelle Nachwuchsförderung gelegt, die den Standort Mülheim noch attraktiver macht.

In Verbindung mit professionellen Gästen aus aller Welt wird der attraktive Standort Köln um ein wichtiges Element bereichert, welches sich perfekt in bestehende Strukturen Mülheims einfügt.


Zusätzlich wird das Gebäude abends durch Licht und Projektionen inszeniert, um der historischen und aktuellen Wertigkeit des Stadtteils Mülheim als Abschluss des Kölner Panoramas Rechnung zu tragen.


 

practice pad köln